Redundanzmodul MB Redundancy Balance | Murrelektronik

MB Redundancy Balance

Redundanzmodul

Höchste Maschinenverfügbarkeit

Um höchste Maschinenverfügbarkeit zu erreichen, werden Stromversorgungssysteme oft redundant aufgebaut, mit zwei Netzgeräten. Das aktive Redundanzmodul MB Redundancy Balance von Murrelektronik entkoppelt zwei unabhängige Netzgeräte und erzeugt eine redundante 24-VDC-Steuerspannung. Die Last wird mit der 50:50-Autobalancing-Technology gleichmäßig verteilt.

Das aktive Redundanzmodul

  • Meldekontakt für jeden Eingang
  • LEDs für eine kanalgenaue Statusanzeige
  • hoher Temperaturbereich von minus 25 bis plus 60 °C
  • zugelassen nach cULus listed und GL
  • hoher Wirkungsgrad aufgrund innovativer Technologie
  • Energieverbrauch um bis zu 87 Prozent niedriger als bei klassischen Diodenmodulen
Weltweiter Einsatz
Federkraftanschlusstechnik
Brücksystem
50:50-Autobalancing
Murrelektronik worldwide applications pictogram
Umfangreiche Zulassungen

Die Module von Murrelektronik verfügen über umfangreiche Zulassungen. Das ermöglicht den weltweiten Einsatz und ist besonders für exportstarke Unternehmen wichtig.

Wartungsfrei und vibrationsresistent

Anschlussklemmen in Federkrafttechnik erlauben eine Installation in kürzester Zeit. Sie sind wartungsfrei und vibrationsresistent. Wartungsintervalle zum Nachziehen von Schraubklemmen entfallen.

Einfache Verbindung mit MICO

MB Redundancy Balance wird mit einem integrierten Brücksystem direkt und ohne Verdrahtungsaufwand mit der elektronischen Lastkreiskontrolle MICO kombiniert werden. Das geht in kurzer Zeit und vermeidet Installationsfehler. Das Brücksystem weist eine hohe Stromtragfähigkeit von bis zu 40 A auf.

Murrelektronik 50:50 autobalancing pictogram
Gleichmäßige Belastung für Netzgeräte

MB Redundancy Balance sorgt automatisch dafür, dass jedes Netzgerät die Hälfte des Laststroms liefert. Durch die deutlich gleichmäßigere und geringere Belastung der Netzgeräte verlängert sich deren Lebensdauer.

Diese Website platziert automatisch "Cookies", um Ihnen die Bedienung zu erleichtern. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung zu. Weitere Informationen finden Sie hier.

Guten Tag