Ausbildungen und duale Studiengänge | Murrelektronik
Auszubildende und Studenten von Murrelektronik

Ausbildung
& Studium

Bei uns wird Ausbildung traditionell groß geschrieben

Für uns gilt das Motto: Die Auszubildenden von heute sind unsere qualifizierten Fachkräfte von morgen. 

Das Angebot an Ausbildungsberufen bei Murrelektronik ist vielfältig. Egal ob du technisch gut drauf bist oder doch lieber im Vertrieb, in der Personalabteilung oder zum Beispiel in der Logistik arbeiten möchtest – bei Murrelektronik findet jeder seinen Platz. 

Die Ausbildung bei Murrelektronik ist ausgezeichnet – das sagen nicht nur unsere Azubis

Murrelektronik ist zum zweiten Mal mit dem Gütesiegel „Best Place to Learn“ ausgezeichnet worden. Damit wird dem Familienunternehmen aus Oppenweiler bescheinigt, dass es jungen Menschen eine besonders hochwertige Ausbildung ermöglicht.

Und so wird deine Ausbildung zum Erfolg: Durch optimale Kleingruppenbetreuung, fachliche und individuelle Betreuung der kaufmännischen Auszubildenden vor Ort sowie gezielte Prüfungsvorbereitung durch IHK-Kurse. Bitte wähle für weitere Informationen einen IHK-Ausbildungsberuf aus:

 

Auszubildender bei Murrelektronik

Es wird einem immer bei einem Problem weitergeholfen, egal welches Lehrjahr. Man wird super aufgenommen.

Frederic, Azubi zum Elektroniker für Geräte und Systeme

Wissenswertes zu Ausbildung und Dualem Studium

Der richtige Ausbildungsberuf

Ihr Kind/Schüler sollte jede Gelegenheit nutzen, sich über die unterschiedlichen Berufe zu informieren. Durch Fragen an das persönliche Umfeld, wie Eltern, Nachbarn, Freunde kann sich Ihr Kind/ Schüler am besten ein Bild über die Tätigkeiten in den unterschiedlichen Berufen machen. Nutzen Sie auch Möglichkeiten Ausbildungsunternehmen schon im Vorfeld besser kennenzulernen. Unterstützen Sie Besuche von Tagen der offenen Tür, Ausbildungsmessen oder Infotage an Hochschulen. Auch Praktika sind tolle Gelegenheiten, ein Unternehmen besser kennenzulernen.

Murrelektronik bietet Ihrem Kind/ Schüler eine optimale fachliche sowie persönliche Betreuung. Ihr Kind/ Schüler ist von Anfang an in ein Team der Auszubildenden eingebunden, was eine Integration ins Unternehmen erleichtert. Murrelektronik ist ein mittelständiges Familienunternehmen mit einem sehr guten Betriebsklima. Ausbilder und Kollegen helfen ihrem Kind/ Schüler gerne bei Fragen oder Problemen.

Die Übernahmequote bei Murrelektronik beträgt 100% – wir bilden aus um zu übernehmen. 

Das Bewerbungsverfahren

Der beste Zeitpunkt ist ungefähr ein Jahr vor Ausbildungsbeginn – also im Sommer des Vorjahres.

  • Ein aussagekräftiges Anschreiben mit Nennung auf welche Ausbildungsstelle Du Dich bewirbst und mit kurzer Erklärung warum Du Dich für den Ausbildungsberuf und warum Du Dich für Murrelektronik entschieden hast 
  • Einen tabellarischen Lebenslauf mit persönlichen Angaben, Deiner bisherigen Schulausbildung, ggf. weitere Ausbildungen, Praktika etc., Hobbies, ehrenamtliche Tätigkeiten
  • Foto (optional)
  • Die letzten zwei Schulzeugnisse
  • Eventuell vorliegende Praktikumsbescheinigungen

Nachdem die Bewerbung bei uns eingegangen ist erhältst Ihr Kind/ Schüler eine Eingangsbestätigung.

Wenn uns die Bewerbungsunterlagen überzeugt haben, erhält Ihr Kind/ Schüler eine Einladung zu einem Online Test. Ihr Kind/ Schüler hat 14 Tage Zeit diesen durchzuführen. Der Test bezieht sich primär auf die Bereiche Allgemeinwissen, Mathematik, Deutsch und Englisch. Bei diesem Test handelt es sich um keinen Persönlichkeitstest, sondern um einen reinen Wissenstest.

Nachdem Ihr Kind/ Schüler den Einstellungstest erfolgreich absolviert hast, laden wir zu einem Vorstellungsgespräch ein.  In erster Linie wollen wir Ihr Kind/ Schüler hierbei näher kennenlernen und uns einen Überblick über die Fähigkeiten und Qualifikationen zu verschaffen. Außerdem möchten wir herauszufinden, welche Gründe ihr Kind/ Schüler für die Berufswahl hat und ob Ihr Kind/ Schüler persönlich zu uns passt. 

Nach dem Vorstellungsgespräch melden wir uns und teilen unsere Entscheidung mit. 

Wir bieten den Eltern an, die Murrelektronik im Rahmen eines Elterntages kennenzulernen.  Durch eine Vorstellung des Unternehmens sowie durch einen Firmenrundgang können sich die Eltern einen Einblick ins Unternehmen verschaffen.

Ihr Kind/ Schüler sind eingeladen, schon vor Ausbildungsbeginn an unserem Azubiausflug teilzunehmen, um vor der Ausbildung alle Auszubildenden sowie Ausbilder kennenzulernen.

Murrelektronik bietet den zukünftigen Studenten die Möglichkeit, an einem Vorbereitungskurs im Fach Mathematik an der dualen Hochschule teilzunehmen.

Die Ausbildung

Die IHK-Ausbildungsberufe beginnen zum 1. September eines Jahres. Die Studiengänge an der dualen Hochschule starten jeweils zum 1. Oktober.

Ihr Kind/ Schüler hat während der Ausbildung feste Ansprechpartner und ist von Anfang an in die betrieblichen Prozesse mit eingebunden. Neben den fachlichen Inhalten vermitteln wir Ihrem Kind/ Schüler persönliche, soziale sowie Präsentationskompetenzen.

Die Übernahmequote bei Murrelektronik liegt bei 100 Prozent. Wir bilden aus um zu übernehmen.

Nach dem erfolgreichen Abschluss der Berufsausbildung bietet Murrelektronik nicht nur abwechslungsreiche Aufgaben, sondern auch vielfältige Qualifizierungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Ein breites Spektrum an fachspezifischen und überfachlichen Fortbildungen wird ganzjährig angeboten. Dabei fordern und fördern wir auch die stetige Weiterentwicklung unserer Mitarbeiter kontinuierlich und individuell auf den einzelnen Mitarbeiter zugeschnitten.

Egal ob Techniker, Meister, Fach- oder Betriebswirt, Bachelor- sowie Masterstudium – bei Murrelektronik stehen vielfältige Wege offen. Wir schaffen den Brückenschlag in die Praxis und unterstützen Ihr Kind/ Schüler bei der beruflichen Entwicklung.

Kontaktmöglichkeiten

Telefonische Informationen
erhalten Sie unter der Rufnummer:
+49 7191 47-0

Bewerbungen per E-Mail
senden Sie bitte an die:
bewerbung@murrelektronik.de

Diese Web­site pla­ziert au­to­ma­tisch "Coo­kies", um Ihnen die Be­die­nung zu er­leich­tern. Wenn Sie wei­ter­sur­fen, stim­men Sie der Nut­zung zu. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Guten Tag
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns über viele Kanäle…