Automatisierung ohne Schaltschrank – Vario-X | Murrelektronik

Dezentrale Automatisierung ohne Schaltschrank

Vario-X

Der entscheidende Schritt in die digitale Transformation

In der Welt der Automatisierung bleibt kein Stein auf dem Anderen. So ziemlich alles steht auf dem Prüfstand. Und die Ziele stehen fest: Digitale Planung, einfachere und schnellere Installation und Inbetriebnahme, Kosteneffizienz und Nachhaltigkeit.

Murrelektronik unterstützt Sie auf diesem Weg – mit dezentraler Automatisierung in einem modular aufgebauten System.

Einfach und Intelligent. Kundenindividuell.
Zukunftssicher auf ganzer Linie.

Download Vario-X-Flyer (PDF)

Schaltschranklose Automatisierung

Raus ins Feld, Dezentralisieren, Modularisieren, Technologien zusammenfassen, Energie effizienter nutzen, Komplexität reduzieren und vereinfachen. Und smarte Lösungen finden.

Das schafft Vario-X: 100 Prozent dezentrale, schaltschranklose Automatisierung!

Vario-X ist eine durchgängig flexible und skalierbare Automatisierungsplattform mit maximaler Offenheit und Performance auf allen Ebenen und an allen Schnittstellen.

Denn die Zukunft der Automatisierung ist schaltschranklos.

Seitenansicht der Vario-X-Station
Porträt Olaf Prein, Head of Global Business Unit Automation

Vario-X ist eine durchgängig flexible und skalierbare Automatisierungsplattform mit maximaler Offenheit und Performance auf allen Ebenen und an allen Schnittstellen. Denn die Zukunft der Automatisierung ist ohne Schaltschrank und ohne Druckluft – dafür vernetzt, steckbar und kosteneffizient.

Olaf Prein, Leiter Global Business Unit Automation bei Murrelektronik

Einfach und intelligent

Vario-X ist eine modulare Automatisierungsplattform, die sich absolut bedarfsgenau zusammenstellen lässt und alle Automatisierungskomponenten direkt an den Ort des Geschehens bringt.

Draufsicht der Vario-X-Station mit Erklärung der Komponenten

So sorgt es mit einer nahtlosen Integration von dezentralen Servoantrieben für ein zuverlässiges Spannungs-, Signal- und Datenmanagement direkt im Feld. Damit können sämtliche Automatisierungsfunktionen erstmals komplett dezentral – ohne Schaltschrank realisiert werden. Die robusten Gehäuse in Schutzart IP65 (wasser-/ staubdicht) werden einfach nebeneinander in eine nicht minder robuste Backplane mit integrierten Maschinenbauprofilen eingerastet. So kann die gesamte Station ohne weiteren Schutz ganz einfach an allen gängigen Profilsystemen befestigt werden und hält im Extremfall sogar eine Trittbelastung auf den Gehäusen aus.

Positive Nebeneffekte in Sachen Energieeffizienz und Platzbedarf: Wenn Schaltschränke überflüssig werden, braucht es weniger Kühlung und es steht mehr Fläche in der Fertigung zu Verfügung, die für wertschöpfende Fertigungsanlagen wie Roboter genutzt werden kann.

Vario-X gegenüber eines herkömmlichen Schaltschranks
Digitaler Zwilling

Digitaler Zwilling für Planung, Installation, Betrieb und Service

VARIO-X ist aber nicht nur Backplane, Steuerungen, Kabel & Co. Die mit VARIO-X automatisierte Anlage hat von Anfang an einen digitalen Zwilling. Ein bewegliches 1:1 Abbild der realen Anlage, die alle Funktionen und Parameter des späteren Systems beinhaltet – und das bereits in der Projektphase bevor auch nur das erste mechanische Bauteil bestellt oder montiert wurde.

Guten Tag
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns über viele Kanäle…