MASI67 | Murrelektronik

MASI67

Mit Flachbandleitungen ins Feld

Murrelektronik MASI67 mit Flachbandleitungen

Die Installationslösung MASI, das AS-Interface-System von Murrelektronik, ermöglicht die einfache und kostengünstige Anbindung von IO-Signalen an übergeordnete Steuersysteme. MASI erlaubt sehr flexible Installationskonzepte für Schaltschrank und Feld, ohne dabei an starre Topologien gebunden zu sein.

MASI67 ist die Produktserie der Murrelektronik, um Installationen mit Profilleitungen zu realisieren. Module können an jeder beliebigen Stelle der Profilleitung angebracht werden. Sie sind vollvergossen und deshalb besonders robust. MASI67 ist ein sehr flexibles Installationskonzept für ein breites Anwendungsgebiet, beispielsweise dem Maschinen- und Anlagenbau oder der Automobilindustrie.

Hohe Flexibilität

  • passiv sicher bis PL d (EN ISO 13849-1) – bei den Varianten in Verbindung mit z. B. den MIRO SAFE+ Relais von Murrelektronik
  • beliebige Positionierung der Module entlang der Profilleitung
  • schnelles Anschließen durch Piercing-Technik
  • kompakte Bauform
  • industrietauglich durch Vollverguss
  • unempfindlich gegen mechanische Einflüsse wie Vibrationen und Schock
  • für M8- und M12-Applikationen mit vier oder acht Steckplätzen mit einfach oder doppelt belegten Steckplätzen

Diese Web­site pla­ziert au­to­ma­tisch "Coo­kies", um Ihnen die Be­die­nung zu er­leich­tern. Wenn Sie wei­ter­sur­fen, stim­men Sie der Nut­zung zu. Wei­te­re In­for­ma­tio­nen fin­den Sie hier.

Guten Tag