Emparro67 Hybrid - dezentrale Stromversorgung | Murrelektronik

9. Juli 2018

Emparro67 Hybrid: Eine neue Dimension dezentraler Stromversorgung

Das innovative Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid ist ein Multitalent mit vielfältigen Stärken: Es verlagert nicht nur die Stromversorgung aus dem Schaltschrank ins industrielle Feld, mit zwei integrierte Kanälen zur 24-VDC-Lastkreisüberwachnung überwacht es zusätzlich die Ströme und sorgt damit für hohe Betriebssicherheit. Eine IO-Link-Schnittstelle ermöglicht eine umfangreiche und transparente Kommunikation.

Murrelektronik Schaltnetzgerät Emparro67 Hybrid

Neuigkeiten aus unserem Unternehmen

Murrelektronik auf allen drei „All About Automation“ Regionalmessen

Nach einer langen Messe-Pause präsentiert sich der schwäbische Automatisierungsspezialist auf den „All About Automation“-Regionalmessen. Und das gleich drei Mal: in Wetzlar,…

Mehr erfahren

Murrelektronik wird Teil des Innovations-Ökosystems Maschinenraum

Oppenweiler / Berlin, 22.06.2021 – Murrelektronik, Spezialist für dezentrale Automatisierungstechnik, tritt dem Maschinenraum bei. Der Maschinenraum ist ein geteiltes…

Mehr erfahren

Exzellenz auch in der Netzwerktechnik

Der Automatisierungsspezialist HandlingTech entwickelt und realisiert moderne modulare Handhabungslösungen im Bereich der industriellen Fertigung. In den hochentwickelten…

Mehr erfahren

Guten Tag
Wir sind für Sie da!
Sie erreichen uns über viele Kanäle…